Ein typisches Leiden in den westlichen Ländern sind Schmerzen im unteren Rücken. Oft sind auch Hüfte, Iliosacralgelenk oder der Darm betroffen, schmerzen oder sind bewegungseingeschränkt. Wir sitzen zu viel, bewegen uns zu wenig und stehen häufig unter Druck. An diesem Tag widmen wir uns ganz unserem Körper. Ihr erhaltet einen kurzen Einblick in die Anatomie der Wirbelsäule, der Muskeln und Organe, die einen wichtigen Einfluss auf den Lendenwirbelbereich haben. Ihr bekommt Gelegenheit,...
Sie haben schon mal eine craniosacrale Behandlung bekommen und möchten mehr dazu wissen? Sie spielen mit dem Gedanken, die craniosacrale Therapie auszuprobieren, trauen „dem Braten“ aber nicht? Sie sind interessiert an ganzheitlichen, sanften Behandlungsmethoden? Oder Sie sind einfach neugierig? Dann sind Sie hier genau richtig! Ich möchte Ihnen gerne etwas über meine Arbeit erzählen. Darüber, wie Cranio funktioniert, was unser Körper so alles leistet und wie wir ihn dabei...
In den letzten Jahren wurden von deutschen Zahnärzten immer häufiger Beißschienen verordnet. Zähneknirschen, Kiefermahlen, usw. sorgen für einen frühzeitigen Verschleiß der Zähne. Oft gibt es dadurch auch Probleme mit dem Kiefergelenk, wie Knacken oder sogar zeitweise Gelenksperre. Die Ursachen sind vielfältig. In diesem Seminar befassen wir uns mit der Entspannung der äußeren Kaumuskulatur, der Beobachtung des Kiefergelenks und der angrenzenden muskulären und knöchernen...
Viele von uns leiden zeitweise oder auch ständig an Nackenschmerzen oder auch Kopfschmerzen, die von einem verspannten Nacken ausgehen. Stress, falsches oder zu langes Sitzen sind nur einige Ursachen dafür. In diesem Teil geht es um die Behandlung und Entspannung der Halswirbelsäule und der angrenzenden Bereiche. Inhalt: Aufbau der Wirbelsäule Knöcherne und muskuläre Strukturen und Gelenke im Bereich der Halswirbelsäule Kursgebühr: 60€ Voraussetzung: Basisseminar !! Bei...
Das Seminar richtet sich an alle, die craniosacrale Therapie selbst ausprobieren möchten. Der Tag ist für interessierte Laien ebenso geeignet, wie für Therapeuten, die einfach mal ausprobieren möchten, ob diese Therapieform etwas für sie ist. Für ein erstes Schnuppern ist natürlich Theorie erforderlich- aber dann geht es ans Fühlen, Ausprobieren und Austauschen:) Es sind keine Vorkenntisse erforderlich! Inhalt: -was ist der craniosacrale Rhythmus -wo kann ich ihn gut spüren -wie bringe...
Eine kleine Auszeit- nur zum Entspannen und Runterkommen! Es gibt keinen theoretischen Teil, sondern nur Praxis. Entspannung für das Nervensystem und die Muskulatur. Soweit möglich können auch individuelle Wünsche spontan eingebaut werden. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich! Eine heitere Genusszeit:) Kursgebühr: 42,-€